Home | Produkte | Service | Kontakt | Aktuelles | Referenzen | Impressum

 

 

 

                            

 

 

 

Energiefresser raus!
Förderung von energiesparenden Technologien


Alte Anlagen durch neue hocheffiziente Anlagen zu ersetzen, bringt bares Geld und stärkt Ihr Unternehmen im Wettbewerb.
Bringen Sie Ihr Unternehmen mit Zuschüssen aus diesem
Förderprogramm auf den neuesten Stand der Energieeffizienz.

Was wird gefördert?
Lt. der Richtlinienänderung sind erstmals (begrenzt auf das Jahr 2014) auch Beleuchtungsmaßnahmen basierend auf LED-Technik als Einzelmaßnahme möglich.
Gefördert werden der Ersatz und die Modernisierung von
Einzelkomponenten und die Optimierung ganzer Systeme,
wenn dabei hocheffiziente und verfügbare Technologien zum Einsatz kommen. Bei einer umfassenderen Modernisierung und Optimierung beträgt die Förderung bis zu 30 Prozent der Investitionssumme.

Wer wird gefördert?
Kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten und bis zu 100 Mio. Umsatz.

Wie erfolgt die Förderung?
Die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt.
Die Höhe der Zuwendungen beträgt in Abhängigkeit von der Unternehmensgröße bis zu 30 Prozent. Ausführliche Informationen auf untenstehender Webseite des BAFA:

QST@bafa.bund.de
http://www.bafa.de/bafa/de/energie/querschnittstechnologien/index.html

Wie viel sich einsparen lässt, zeigt sich am Beispiel von Las Vegas. Die US-amerikanische Lichtmetropole ersetzte 2011 mehr als 80 Prozent der Straßenbeleuchtung durch LED-Leuchten und reduzierte ihren Energieverbrauch so um 20 Millionen Kilowattstunden. Damit spart die Stadt jährlich 1,7 Millionen US-Dollar. Die längeren Wartungsintervalle entlasten die öffentlichen Kassen zudem um eine Million US-Dollar.

Auch in Deutschland nimmt der Trend zur effizienten LED-Straßenbeleuchtung zu. Ab 2015 dürfen in der EU keine Quecksilberdampf-Hochdrucklampen mehr in Verkehr gebracht werden.  Quelle "Handelsblatt"

 

http://lasvegasharley.files.wordpress.com/2011/04/las-vegas-strip-2560x16001.jpg

 

Umrüstung auf LED Röhren der Warsteiner Dreifachturnhalle während der Ferien

Umrüstung einer Halle in Lippstadt